Der oberösterreichische Kesselhersteller ETA gehört in Europa zu den Leitbetrieben bei Heizkesseln, die auf nachwachsenden und somit umweltfreundlichen wie auch versorgungssicheren Rohstoffen basieren. Entwickelt und konstruiert werden die Heizkessel ausschließlich am Standort Hofkirchen. Das Unternehmen produziert jährlich rund 10.000 Kesseleinheiten.

Das Sortiment umfasst Stückholzkessel, Hackgutkessel, Pelletskessel und Schichtpufferspeicherlösungen, die auf individuelle Kundenbedürfnisse abgestimmt sind.

In ETA-Produkten finden sich viele patentierte Systeme, die ausschließlich der Betriebssicherheit dienen und einen sicheren Betrieb der Heizanlagen gewährleisten.


Link zu ETA-Heiztechnik